Ausgangslage

Die Welt im Wandel

Digitalisierung, technischer Fortschritt und Globalisierung haben unseren beruflichen und privaten Alltag von Grund auf verändert. Nie war es einfacher, an Informationen zu gelangen oder von einem Ort zum nächsten zu reisen. Mobile Technologien und soziale Netzwerke sorgen für ständige Erreichbarkeit. Die zunehmende Vernetzung beeinflusst auch die Entwicklung der Städte. Co-Working-Spaces, Co-Living, Car-Sharing und private Wohnungsvermietung gehören mittlerweile zum Alltag einer Generation, die mit mobilen Technologien aufgewachsen ist.

2050, so prognostizieren die Vereinten Nationen, werden fast drei Viertel der Menschen in Städten leben. Dem damit verbundenen Platzmangel begegnen die Stadtplaner mit gestalterischem Pragmatismus auf der einen Seite und visionären Ideen auf der anderen. Neue Gebäude drängen in die letzten verbliebenen Baulücken oder wachsen in schwindelerregende Höhen. Bestandsbauten werden nicht mehr abgerissen, sondern umgenutzt. So werden aus ehemaligen Fabriken oder Hafenarealen schon mal attraktive Wohnquartiere.

Brandschutz in der Bredouille

Für den Brandschutz bringt die Urbanisierung neue Herausforderungen und Risiken mit sich. Nicht selten stehen Wohn- und Parkkonzepte im Widerspruch mit dem zweiten Rettungsweg. Zusätzlich sind die Akteure der zivilen Sicherheit mit neuen Bedrohungen wie terroristischen Anschlägen und immer häufiger auftretenden Extremwetterlagen konfrontiert. Trotzdem werden Budgets gekürzt und die Verantwortung für die zivile Sicherheit mehr und mehr auf die Schultern freiwilliger Helfer verteilt.

Zivile Sicherheit auf einem neuen Level

In diese komplexe Gemengelage stößt die hhpberlin one GmbH. Mit der Expertise aus fast 20 Jahren Brandschutz-Arbeit und unserem Know-how im Bereich der Digitalisierung revolutionieren wir die Städteplanung und die zivile Sicherheit. Unsere Plattform safetynext bietet zukunftsweisende Applikationen, die die Arbeit von Fachplanern, Gebäudebetreibern und Rettungskräften erheblich verbessern. 

One Moment, please. The website is now translating in the chosen language...
X